Eiskaffee-Rezept nach japanischer Art

Das Aufbrühen von heißem Filterkaffee direkt auf Eis ist eine der besten Möglichkeiten, um Eiskaffee zuzubereiten, und es könnte nicht einfacher sein.

Fotos: Daniel Gritzer

Warum es funktioniert

  • Die Verwendung einer Waage macht den Vorgang einfach und genau.
  • Wenn Sie den Kaffee durch Benetzen des Bodens blühen lassen und dann 30 Sekunden warten, bevor Sie fortfahren, können Sie ihn entgasen, wodurch die Aromaextraktion verbessert wird.
  • Wenn heißer Kaffee direkt auf Eis gebrüht wird, entsteht Eiskaffee, der frisch und aromatisch ist, nicht abgestanden oder schlammig.

Möchten Sie gute Nachrichten? Der einfachste Weg, Eiskaffee zuzubereiten, erweist sich auch als der beste. Zumindest ist das so unsere Gruppe von blinden Verkostern stimmte zu als wir Eiskaffee nach japanischer Art gegeneinander antraten kaltes Gebräu und übrig gebliebener heiß gebrühter Kaffee. Insbesondere bevorzugten die Verkoster Eiskaffee nach japanischer Art, wenn sie ihn schwarz tranken kaltes Gebräu kam beim Mischen mit Milch an die Spitze.

Natürlich ist Kaffee eine komplizierte Mischung mit einer lächerlichen Anzahl von Variablen, von Bohnensorte und Röstgrad über Mahlgrad, Brühmethode, Wassertemperatur und mehr - das heißt, dies ist kein Thema, auf das man sich reduzieren kanneine einfache Reihe von Antworten. Dennoch hat Eiskaffee nach japanischer Art viel zu bieten.

Was ist Eiskaffee nach japanischer Art

Eiskaffee nach japanischer Art ist einfach heiß gebrühter Kaffee direkt auf Eis, das es schnell abkühlt. Wie genau Sie dies tun, liegt bei Ihnen. Sie können den Kaffee in einer beliebigen Anzahl von Übergießgeräten zubereiten, egal ob Hario V60, Melitta Übergießkegel, Kalita Wave, Chemex usw.In jedem Fall müssen Sie den Tropfer über ein Gefäß stellen, das groß genug ist, um Ihr Eis und den gebrühten Kaffee aufzunehmen.

Sie können sogar eine verwenden elektrische Kaffeemaschine mit Eis in der Karaffe der Maschine. Es gibt eine Menge Kaffeezubereitungsgeräte, und ein Großteil davon kann für Eiskaffee nach japanischer Art verwendet werden.

Was macht Eiskaffee nach japanischer Art so gut?

Kalt gebrühter Kaffee wird oft für seinen Geschmack gefeiert, der rund und süß und säurearm ist. Und obwohl dies gut sein kann insbesondere wenn es mit reichhaltiger Milch oder einem Milchersatz gemischt wird, kann es oft zu kurz kommen, wenn es schwarz serviert wird -Das liegt daran, dass ein gewisses Maß an Helligkeit in einer Tasse Kaffee eine gute Sache sein kann, um die dunkleren, gerösteten Geschmacksnoten des Kaffees auszugleichen.

Dieser Geschmacksunterschied beruht auf einigen grundlegenden wissenschaftlichen Erkenntnissen: Heißes Wasser hat mehr Energie als kaltes Wasser, das zum Kaltbrühen verwendet wird. Dies bedeutet, dass sich die Moleküle in einem Kessel mit heißem Wasser schneller bewegen als die Moleküle in kaltem Wasser.Indem sie sich schneller bewegen, können sie schneller löslichere Verbindungen sprich: Geschmack aus dem gemahlenen Kaffee extrahieren. Dadurch entsteht eine Tasse Kaffee, die die meisten unserer blinden Verkoster als ausgewogener empfanden im Vergleich zu kaltem Aufguss undleckerer.

Aber das allein erklärt nicht, warum Eiskaffee nach japanischer Art so gut ist, denn nach dieser Logik sollte jeder Kaffee, der heiß gebrüht wird, beim Abkühlen einen großartigen Eiskaffee ergeben im Wesentlichen übrig gebliebener heißer Kaffee, der später für Eiskaffee verwendet wird.In unseren Tests ergab Kaffee, der heiß gebrüht und dann langsamer abgekühlt wurde, bevor er im Kühlschrank gekühlt wurde, eine Tasse, die abgestandener schmeckte.

Damit kommen wir zum zweiten Teil des Erfolgs von Eiskaffee nach japanischer Art: direkt auf das Eis brühen. Durch schnelles Abkühlen des frisch gebrühten Kaffees bleibt sein heller, sauberer und frisch zubereiteter Geschmack erhalten, und das ist wirklich ein Unterschiedkann schmecken.

Und natürlich können wir nicht über die Vorteile von Eiskaffee nach japanischer Art sprechen, ohne auch darauf hinzuweisen, dass dies eine der einfachsten Möglichkeiten ist, Eiskaffee zuzubereitenEinen Tag im Voraus kann Eiskaffee nach japanischer Art mit nur geringem Aufwand in nur wenigen Minuten zubereitet werden.

Der Schlüssel zu großartigem Eiskaffee nach japanischer Art

Der Schlüssel zur Herstellung von großartigem Eiskaffee nach japanischer Art liegt darin, die richtigen Verhältnisse zu finden. Da Sie auf Eis brauen, das schmelzen und Ihr Gebräu verdünnen wird, müssen Sie dies bei Ihren Messungen berücksichtigen, indem Sie ein Doppelbrühen verwenden-Stärke Kaffee und kühle ihn mit gerade genug Eis, um die gewünschte endgültige Brühstärke zu erreichen.

So stellen wir in diesem Rezept beispielsweise 16 Flüssigunzen gebrühten Eiskaffee her, indem wir eine Charge mit doppelter Stärke mit einer Unze gemahlenem Kaffee und acht Unzen heißem Wasser aufbrühen. Diese wird direkt auf weitere acht Unzen Eis gebrüht.welches schmilzt, um den Kaffee richtig zu verdünnen.

Der einfachste Weg, dies zu tun, ist mit einer Waage, obwohl Sie mit ein wenig Basteln sicherlich ein Rezept finden könnten, das bei Ihnen zu Hause funktioniert. Eine WaageDies ist jedoch bei weitem der einfachste Weg, und so wird das Rezept hier geschrieben.

Rezept Fakten

Aktiv : 5 Minuten
Gesamt : 5 Minuten
macht : 16 Flüssigunzen

Rate & Kommentar

Zutaten

  • 225 g Eis
  • 1 Unze 30 g mittelgroßer gemahlener Kaffee ungefähr so ​​groß wie koscheres Diamantkristall-Salz
  • 225 g kochendes Wasser ca. 93 ° C

Wegbeschreibung

  1. Stellen Sie eine Karaffe so ein, dass sie 475 ml gebrühten Kaffee auf einer Digitalwaage und eine Tara-Skala auf Null fasst. Fügen Sie 225 g Eis hinzu. Stellen Sie einen Tropferkegel darauf. Legen Sie den Papierfilter darauf und fügen Sie den hinzugemahlener Kaffee. Tara-Skala noch einmal auf Null setzen.

  2. Gießen Sie gerade genug kochendes Wasser auf den Boden, um ihn zu befeuchten, und lassen Sie ihn dann 30 Sekunden stehen dies wird als Blühen des Kaffees bezeichnet und verbessert den Geschmack des endgültigen Aufgusses. Gießen Sie fast kochendes Wasser über den gesamten Boden bis zur Waagezeigt 225 g an. Lassen Sie das Wasser vollständig durch den Filter ablaufen und entsorgen Sie den verbrauchten Kaffeesatz. Servieren Sie den Eiskaffee sofort.

Sonderausstattung

Digitalwaage Übergießkaffeemaschine Ihrer Wahl zusammen mit Papierfiltern, die zu Ihrer Brauerei passen

Notizen

Sie können auch eine elektrische Kaffeemaschine verwenden: Füllen Sie einfach die Karaffe mit der richtigen Menge Eis, stellen Sie Ihre Brauerei mit der richtigen Menge Kaffee auf und füllen Sie den Wassertank mit der richtigen Menge Wasser. Brühen Sie dann den Kaffee.Wenn Ihre Kaffeemaschine eine Wärmeplatte hat, schalten Sie diese unbedingt aus.

Make-Ahead und Lagerung

Eiskaffee nach japanischer Art wird am besten frisch gebrüht genossen.