Die besten Küchenwaagen von 2021

Eine Anleitung zu den besten und genauesten Küchenwaagen.

Unsere Redakteure recherchieren, testen und empfehlen unabhängig die besten Produkte. Sie können mehr über unsere Produkte erfahren. Überprüfungsprozess hier . Wir erhalten möglicherweise Provisionen für Einkäufe über die von uns ausgewählten Links.

Eine gute Küchenwaage ist ein absolutes Muss für jede Küche. Obwohl nichts die geschickte Intuition ersetzen kann - fügen Sie einen Schuss davon und eine Handvoll davon hinzu, kochen Sie bis sie goldbraun und köstlich sind -, gibt es Zeiten, in denen die Präzision einer Waage entsprichtViele Backrezepte erfordern Tassen und Flüssigunzen, aber egal wie erfahren Sie als Bäcker sind, die Tasse Mehl, die Sie heute wiegen, ist nicht die gleiche Tasse Mehl, die Sie morgen wiegen. Dies liegt an vielen trockenen Zutatenwie Mehl, Maisstärke und brauner Zucker können leicht komprimiert oder belüftet werden, abhängig von den Launen des Vermessers, der Art und Weise, wie die Waren gelagert wurden, und möglicherweise etwas schwarzer Magie.

Skalen sind nicht nur für alle möglichen Konditoren auch da draußen. Sie sind auch ein notwendiges Werkzeug für jeden ernsthaften Koch, insbesondere zur Bestimmung von Verhältnissen oder Portionen. Wenn Sie möchten, dass Ihr Mirepoix aus zwei Teilen Zwiebel zu einem Teil Sellerie und Karotte besteht, überprüfen Sie die Waage schnellFortgeschrittenere Rezepte - wie die für Wurstwaren, bei denen perfekte Verhältnisse von Fett zu Fleisch zu Salz alles sind - erfordern die Verwendung einer Waage. Selbst in Ihrem täglichen Leben wird das Brauen von Kaffee viel einfachermit einer Skala, die es Ihnen ermöglicht, Kugeln Bohnen und Tassen Wasser zu vergessen und alles in Gramm zu messen.

Wenn Sie sich für den Kauf einer Waage entscheiden, kann die Auswahl auf dem heutigen Markt die Auswahl einer Waage zu einer entmutigenden Aufgabe machen. Wir haben uns vorgenommen, anhand von 13 Modellen mit unterschiedlichen Preisen zu ermitteln, welche Waage für alle Ihre Küchenanforderungen am besten geeignet istvon 9,99 bis 59,99 US-Dollar mit einer maximalen Kapazität zwischen 11 und 17,6 Pfund und einer Auflösung zwischen 0,05 und 0,1 Unzen. Obwohl wir nicht empfehlen würden, eine Küchenwaage zu verwenden, um etwas unter fünf Gramm zu wiegen a Juwelierwaage ist der Weg für kleinere Mengen, eine Waage mit höherer Auflösung reagiert besser auf winzige, inkrementelle Gewichtsänderungen.

Eine große Waage sollte in erster Linie genau sein, aber auch leicht zu reinigen, intuitiv gestaltet, einfach zu lesen und bequem zu lagern. Mit diesen Eigenschaften können Sie jedes Mal nach einer Waage greifen, wenn Sie Fleisch für Burger oder Burger portioniereneine Menge frischer Nudeln aufschlagen.

Die Gewinner auf einen Blick

Schnickschnack: OXO Edelstahlwaage mit ausziehbarem Display

Konsequent genau, mit funktionalem Design und praktischen Extras OXO Edelstahlwaage hat sich in jeder Testrunde immer wieder durchgesetzt. Unsere Gewinnskala war die einzige, die über ein ausziehbares Display, Batterielebensdauer- und Maximalgewichtsanzeigen sowie die längste Verzögerung vor der Skala verfügteschaltet sich automatisch ab. Durch sein schlankes Design lässt es sich leicht in jede Schublade einbauen, obwohl es während des Gebrauchs immer noch schwer und stabil ist. Im Jahr 2021 veröffentlichte OXO ein neueres Modell, das wir getestet haben und das wir für eine Verbesserung des Originals haltenEs gibt einige kleine Designänderungen. Was wir an der Waage lieben, gibt es immer noch: das herausnehmbare Waagenbett für eine einfache Reinigung und das ausziehbare Display für das Wiegen eines großen Gefäßes. Außerdem merkt sich die neuere Waage jetzt, welche Einheit Sie haben.Sie haben es verwendet, sodass Sie es nicht nach jedem Einschalten zurücksetzen müssen. Schließlich wurde die blaue Hintergrundbeleuchtung entfernt und durch eine Digitalanzeige ersetzt, bei der der Hintergrund schwarz und die Messungen weiß sind, sodass sie immer leuchtetegal wie viel Licht in Ihrer Küche ist.

Für Minimalisten: Escali Primo Digital Scale

Die Escali hat möglicherweise nicht alle Ausstattungsmerkmale der OXO-Waage, aber zum halben Preis ist diese haltbare und dennoch leichte Waage ein ausgezeichnetes Küchenarbeitspferd. Sie hat ein minimalistisches Design mit einfachen Tasten und einem gut lesbaren Display. Wir haben festgestelltum auf das Gramm genau zu sein, mit nahezu augenblicklichen Ablesungen und einer langen Verzögerung vor dem automatischen Abschalten.

Die Kriterien: Was wir in einer großen Küchenwaage suchen

Es gibt heutzutage unzählige Küchenwaagen auf dem Markt. Wir haben Waagen gefunden, die aus der Seite eines Schneidebretts herausgleiten, Waagen, die im Transformer-Stil zusammengeklappt werden und in eine Tasche passen - sogar Waagen, die gesundheitsbezogene Angaben machen, wie "Lose 10"Pfund in einer Woche durch Abwägen, was Sie essen! "Es war ein Ozean, durch den man waten musste, also mussten wir strenge Regeln für uns selbst festlegen, um zu bestimmen, welche Eigenschaften für den Hauskoch am wichtigsten waren.

Wir haben unseren Test auf Waagen mit einer maximalen Kapazität von nicht weniger als 11 Pfund beschränkt. Eine Kapazität von sechs oder acht Pfund klingt vielleicht nach viel, aber wenn Sie das Gewicht des Schiffes berücksichtigt haben, wiegen Sie esWenn Sie Ihre Zutaten hineingeben, können Sie schnell anfangen, ... die Waage zu kippen. Vor allem, weil viele Köche in Glasschalen oder Töpfe wiegen, ist eine Mindestkapazität von 11 Pfund eine notwendige Voraussetzung.

Waagen mit Gewichten in Flüssigunzen und Millilitern wurden ebenfalls sofort ausgeschlossen. Es besteht bereits eine erhebliche Verwechslung zwischen Unzen einer Masseneinheit und Flüssigunzen einer Volumeneinheit, und wir waren der Ansicht, dass eine Waage, die diese Flüssigkeitseinheiten anzeigt, dies tun würdeDas Problem wird nur noch verschlimmert. Obwohl eine Flüssigunze Wasser ungefähr einer Unze Wasser entspricht 1,04 Unzen, um genau zu sein, kann die Dichte von Flüssigkeiten stark variieren. Flüssigkeit Unzen Honig oder Melasse sind ein Fehler, der ein Dessert entschieden entgleisen lassen könnte. Wir haben nur Modelle getestet, die Gewichte in Masseneinheiten - Gramm und Unzen - und nicht Volumen anzeigen.

Wir haben auch nach Waagen mit angemessen großen Plattformen gesucht, die groß genug sind, um problemlos in eine Rührschüssel oder einen Beutel mit Zwiebeln zu passen, aber nicht so groß, dass die Lagerung der Waage zu einem Problem wird. Für uns bedeutete dies Waagen mit Plattformenin der Größe von fünfeinhalb Zoll bis 12 Zoll Durchmesser in der Länge.

Wir haben nur Waagen getestet, die eine Tara-Funktion im Design enthalten haben. Durch Drücken der Tara-Taste wird die Waage auf Null zurückgesetzt, sodass Sie verschiedene Zutaten im selben Gefäß wiegen können, ohne rechnen zu müssen.

Einfache Reinigung ist der Schlüssel in der Küche, wo es so viele Möglichkeiten für Verschmutzungen gibt. Viele Küchenwaagen haben erhabene Knöpfe oder Displays mit nicht versiegelten Kanten, wodurch das Potenzial erhöht wird, sie schnell mit Mehl und Öl zu verschmutzen, sodass sie nicht mehr zu reinigen sindWir haben Modelle mit versiegelten Knöpfen und weniger Spalten bevorzugt, damit Lebensmittel darin eingeschlossen werden können.

Das Testen

Genauigkeit

Um die Genauigkeit zu bestimmen, haben wir jede Waage mit kalibrierten Gewichten von fünf Gramm, 10 Gramm, 100 Gramm und 500 Gramm getestet. Die Gewichte wurden mehrmals in der Mitte der Waage sowie an jeder Ecke getestet, um dies sicherzustellenDiese Genauigkeit war nicht davon abhängig, wo das Gewicht auf der Plattform platziert wurde. Die meisten Waagen waren durchweg genau; nur vier zeigten Ungenauigkeiten zwischen einem und drei Gramm.

Wir wollten auch testen, ob sich diese fein abgestimmte Genauigkeit verschlechtert hat, als die Waage mit schwererem Material beladen wurde - zum Beispiel, wenn Sie eine Charge von aufgeschlagen haben. Kenjis Pizzateig und wollte Zucker in die Schüssel wiegen, in die Sie das Mehl bereits skaliert hatten. Um dies zu testen, haben wir auf jeder Waage ein Kalibrierungsgewicht von 750 Gramm festgelegt und dann die leichteren Kalibrierungsgewichte hinzugefügt. Wir haben festgestellt, dass einigeSkalen zeigten bei diesem Test größere Ungenauigkeiten; der schlechteste Leistungsträger war um sieben Gramm schlechter.

Obwohl die meisten Küchenwaagen nicht zum Wiegen winziger Mengen von Zutaten wie Teelöffel Salz oder Backpulver ausgelegt sind Stella hat ausführlich darüber geschrieben haben wir beschlossen, einen Test durchzuführen, um festzustellen, ob eine der Waagen damit umgehen kann. Die Annahme ist, dass eine Waage, wenn sie eine kleine Menge genau wiegen könnte, wahrscheinlich besser in der Lage ist, ein Pfund Zucker zu messen.Um zu testen, wie genau die Waage mit sehr kleinen Mengen war, haben wir versucht, jeweils einen Penny mit einem Gewicht von 2,5 Gramm zu wiegen.Einige Waagen lesen den Penny als zwei Gramm, andere als drei, während einige Waagen das Gewicht des Pennys überhaupt nicht registrierten.

Schließlich haben wir die Genauigkeit jeder Waage getestet, indem wir kleine Mengen schrittweise gemessen haben. Wir haben jeweils eine Prise 40 Gramm Salz gewogen, um festzustellen, ob die Waage sie genau messen konnte. Während die meisten gut abschnitten, waren einige weniger stark20 g, und eine Waage konnte den Test nicht einmal abschließen, wobei wiederholt eine Zeitüberschreitung auftrat, bevor das gesamte Salz gemessen wurde.

Unsere Top-Picks haben nicht nur bei all diesen Tests gute Ergebnisse erzielt, sondern konnten auch nur zwei Gramm genau wiegen, was weitaus genauer ist, als Sie für die meisten Aufgaben benötigen.

Benutzerfreundlichkeit

Zeit zum Einschalten

Wir haben festgelegt, wie viele Sekunden es dauerte, bis sich jede Waage einschaltete. Eine Waage brauchte fast fünf Sekunden, um zu starten, während andere augenblicklich waren. Unsere Gewinner fielen in die Mitte, wobei der OXO dreieinhalb Sekunden und der Escali dauertezwei Sekunden. Die meisten Skalen brauchten ungefähr zweieinhalb Sekunden, um aktiviert zu werden.

Zeit bis zur automatischen Abschaltung

Es ist sinnvoll, dass sich eine Waage selbst abschaltet, um die Batterielebensdauer nach einer gewissen Zeit der Inaktivität zu verlängern. Es kann jedoch ärgerlich sein, wenn sie so programmiert ist, dass sie zu früh ausgeführt wirdweil du weggetreten bist, um einen weiteren Beutel Mehl oder einen Stock Butter zu holen, reicht es aus, ihn gegen die Wand zu werfen. Noch schlimmer ist einer, der keine Speicherfunktion hat und nach dem Herunterfahren auf Null zurückgesetzt wird.

Für uns war es wichtig, einen Gewinner auszuwählen, der sowohl eine angemessene Wartezeit vor dem automatischen Abschalten als auch die Möglichkeit hat, sich an das Gewicht der auf der Waage befindlichen Elemente zu erinnern, wenn diese wieder eingeschaltet werden. Einige der automatischen Abschaltungen der Waage würden aktiviertärgerlicherweise nach nur einer Minute, während unsere Top-Auswahl mit sechs Minuten am längsten dauerte.

Schnittstelle: Tasten und Anzeigeoptionen

Für ein Werkzeug, nach dem Sie immer wieder greifen möchten, waren eine benutzerfreundliche Oberfläche und ein intuitives Design unerlässlich. Die meisten Skalen waren sich im Design ihrer Tasten und ihres Displays sehr ähnlich. Der Ein / Aus-Schalter verdoppelte sich normalerweise alsdie Tara-Taste, wenn sie für einen Moment gedrückt gehalten wird, anstatt schnell zu tippen, und die zweite Taste wechselt zwischen metrischen und üblichen Einheiten.

Einige Skalen verfolgten einen erfinderischeren Ansatz bei der Platzierung der Tasten, sehr zur Verwirrung unserer Tester. Die am häufigsten verwendete Taste ist die Tara-Funktion, aber bei einer Skala wurde sie so nahe an der Ein / Aus-Taste platziert, dass wir häufig landetenversehentliches Ausschalten der Waage. Obwohl das Umschalten zwischen metrisch und üblich eine ähnlich einfache und leicht zugängliche Funktion sein sollte, erforderten einige Waagen die Verwendung eines Kippschalters unter dem Gerät oder waren sogar darin versteckt.

Sichtbarkeit

Es war uns wichtig, Skalen mit leicht lesbaren Displays zu finden, daher suchten wir nach kontrastreichen oder hintergrundbeleuchteten Displays mit klaren Schriftarten. Große, leicht lesbare Beschriftungen und ein lebendiges hintergrundbeleuchtetes Display sind jedoch nutzlos, wenn Sie dies tunIch kann das Display unter einer großen Schüssel nicht sehen. Oft machen es breite Schalen oder Töpfe unmöglich, eine Waage abzulesen. Deshalb haben wir den Abstand von der Mitte der Wägebrücke jeder Waage zur Mitte des Displays gemessen. Waagen mit größerem Abstand dazwischendie beiden rangierten in unseren Tests höher.

Mehrere Skalen messen nur drei Zoll zwischen der Plattformmitte und dem Display. Dieser kurze Abstand in Verbindung mit einem flachen Design machte es äußerst schwierig, das Display auch mit einer kleinen Rührschüssel darüber zu lesen. Unser bester Darstellerhatte ein ausziehbares Display, das den Abstand auf volle 20 cm verlängerte, so dass der Tester die Zutaten leicht in breite Rührschüsseln und große Töpfe wiegen konnte, ohne jemals Schwierigkeiten zu haben, die Ergebnisse zu lesen.

Aufräumen

Um zu testen, wie einfach jede Waage zu reinigen war, haben wir sie in Mehl eingegraben und dann festgestellt, wie leicht sie mit einem Handtuch abgewischt werden kann. Wenn Sie nicht in einer Staubschale kochen, wird Ihre Waage niemals auf dieses Schmutzvolumen stoßen, aber es gab uns ein gutes Verständnis dafür, welche Modelle eine übermäßige Anzahl von Ecken und Winkeln hatten, in denen sich Schmutz ansammeln konnte. Einige Waagen hatten abnehmbare Teller, mit denen Sie Mehl wegwischen konnten, das sich darunter schlich.

Stabilität

Es war auch wichtig, eine stabile Waage zu wählen - eine, die nicht jedes Mal, wenn Sie einen Knopf drückten, störend umkippte oder um die Theke rutschte. Viele der leichten Waagen fielen leicht um und hüpften auf der Theke herum, wann immer wir es versuchtenDrücken Sie Tara oder wechseln Sie die Einheiten. Dies machte sich insbesondere bei ultraschlanken Modellen bemerkbar. Dies führte dazu, dass der Messwert jedes Mal um fünf bis 10 Gramm schwankte und die Waage oft nicht auf das richtige Gewicht zurückkehrte, wenn sie schließlich zur Ruhe kam. Der EscaliPrimo hat es geschafft, ein leichtes Design erfolgreich zu integrieren, ohne an diesem Defekt zu leiden.

Wie wir unsere Gewinner ausgewählt haben

Die Hauptfunktion einer Waage besteht darin, die Zutaten konsistent und genau zu wiegen, sodass ungenaue Waagen sofort außer Betrieb waren. Unsere Gewinnwaagen waren die genauesten und auch leicht zu reinigen und leicht zu verwenden. Sie haben sich durchgesetztalle unsere Tests.

Wir bevorzugten einfache Designs und Displays, die Verwirrung minimieren. Wenn Sie in dem schnellen Tempo arbeiten, das in einer Küche häufig erforderlich ist, ist der Versuch, den Tara-Knopf auf Ihrer Waage zu finden, eine frustrierende Zeitverschwendung. Unsere Gewinner hatten die längsten Verzögerungenauch vor dem automatischen Abschalten und stabile Designs, die verhinderten, dass sich die Waage auf Knopfdruck bewegte.

Schnickschnack: OXO Edelstahlwaage mit ausziehbarem Display

Was uns gefallen hat

Wenn für ein Produkt mit zusätzlichen Anhängen oder Bonusfunktionen geworben wird, handelt es sich in der Regel um billige Spielereien, die nicht viel Wertschöpfung bringen. Mit unserer Gewinnskala wurde jede zusätzliche Funktion speziell für den Koch entwickelt. Der OXO bietet das beste Display mit einer beleuchteten Option und kontrastreichen Anzeigen. Es war das einzige von uns getestete Modell mit Batterielebensdauer- und Maximalgewichtsanzeigen, das Sie vor der Frustration eines toten Rezeptes in der Mitte des Rezepts oder desEs besteht die Gefahr, dass die Waage durch versehentliches Überladen beschädigt wird. Außerdem verfügt sie über ein ausziehbares Display, das eine klare Sicht ermöglicht, selbst wenn breitere Behälter darauf sitzen.

Mit seiner abnehmbaren Edelstahlplattform war die OXO die am einfachsten zu reinigende Waage. Man konnte rohes Fleisch direkt auf der Waage wiegen und dann die Plattform zum Händewaschen entfernen, um eine garantierte Hygiene zu gewährleisten. Im Mehl-Test waren wirin der Lage, die Plattform zu entfernen, um jeden letzten Mehlfleck auszurotten.

Die OXO-Waage hatte mit 30 Minuten die längste Verzögerung vor dem automatischen Abschalten, obwohl sie nach sechs Minuten in den automatischen Ruhemodus wechselt. Im Ruhemodus speichert die Waage das, was Sie zuletzt gewogen haben, bis zum 30-minütigen automatischen AbschaltenDies war die einzige Waage mit Speicher, die sich als unglaublich nützlich erwies, als wir während des Kochens unterbrochen wurden. Mit dem neuesten Modell 2021 von OXO müssen Sie Ihre Maßeinheit nicht jedes Mal anpassen, wenn Sie die Maschine einschalten, wenn sie anders istAusgehend von der Standardeinstellung für Pfund und Unzen: Es wird gespeichert, was Sie zuvor verwendet haben, sodass Sie es nicht ständig zurücksetzen müssen. Außerdem gibt es jetzt nur noch zwei Tasten: die Ein / Aus-Taste, die Sie auch drückenzu tarieren und die Einheitenumrechnung umzuschalten.

Das neue Modell 2021 bietet außerdem mehr Anzeigeoptionen für Einheiten: Sie können Pfund und Unzen oder nur Unzen z. B. 1 Pfund 2 Unzen gegenüber 18 Unzen anzeigen. Außerdem können Sie Kilogramm und Gramm oder nur Gramm 3 kg anzeigen15 g gegenüber 3015 g Dies kann hilfreich sein, da Rezepte aus verschiedenen Quellen häufig unterschiedliche Einheitenkonventionen haben. Ohne die Hilfe der Waage kann der Hauskoch selbst Einheitenumrechnungen vornehmen, was das Fehlerrisiko erhöht.

Was uns nicht gefallen hat

Mit zwei Pfund ist die OXO eine der schwereren Waagen, die wir getestet haben, ein Gewicht, das umständlich sein kann. Die Waage hatte auch eine der langsameren Startzeiten drei Sekunden langTag, das wurde lästig. Als wir dieses Modell zum ersten Mal testeten, war unser größter Kritikpunkt, dass es Unzen in Brüchen statt Dezimalstellen anzeigte. Glücklicherweise eliminierte das neuere Modell von OXO Brüche und verwendete ein Nur-Dezimal-Format. Wir hatten uns auch über eine leichte Verzögerung beschwertBei der Dosierung einer Reihe von Inhaltsstoffen ist das neuere Modell jedoch schneller und registriert Neuzugänge viel schneller.

Für Minimalisten: Escali Primo Digital Scale

Was uns gefallen hat

Wir mochten das einfache, leichte Design des Escali Primo . Mit nur 11 Unzen ist es ein Kinderspiel, es zu greifen und immer an Ihrer Seite zu haben. Obwohl es leicht ist, konnte es dank seiner rutschfesten Gummifüße und der quadratischen Basis stabil bleiben. Das grundlegende Display und die Benutzeroberfläche sind mühelos zu lesen und zu verwenden.Die Waage verfügt nur über zwei Tasten: eine zum Wechseln der Einheiten und eine andere als Ein / Aus-Taste und Tara-Funktion. Sie bietet eine genaue Messung sowohl in metrischen als auch in üblichen Einheiten und verfügt über alle Grundlagen.

Der Escali Primo hatte mit viereinhalb Minuten die zweitlängste Verzögerung vor der automatischen Abschaltung. Es gab einige Waagen mit ähnlichen Designs und ähnlicher Leistung zu niedrigeren Preisen, aber sie hatten nur eine Minute Verzögerung vor der automatischen Abschaltung.Ein Fehler, den wir nicht überwinden konnten.

Was uns nicht gefallen hat

Mit nur dreieinhalb Zoll zwischen der Mitte der Plattform und dem Display kann das Wiegen größerer Schalen oder Gefäße bei dieser Waage trotz der geringen Höhe der Plattform problematisch werden. Die Tasten auf der Waage sind nicht sehr empfindlich und erfordern dieBenutzer fest drücken.

Die Anwärter

  • 1byone Die Skalierung war genau, aber das Zeitlimit war zu schnell abgelaufen. Außerdem war das Display nicht von hinten beleuchtet, sodass es bei bestimmten Lichtverhältnissen schwierig war, das Bild abzulesen.
  • Küchenwaage von My Weigh war langsamer als die anderen von uns getesteten Waagen und dauerte länger, bis sie eingeschaltet wurden. Sie schaltet sich auch nach zwei Minuten aus, was Sie zurücksetzen könnte, wenn Sie mehrere Zutaten messen.
  • Wir hatten Probleme mit beiden von uns getesteten Ozeri-Skalen. Das Touch-Modell war eine der am wenigsten genauen Maschinen, die bei fast allen Messungen ausgeschaltet war. Da die Bedienelemente der Waage in die Wägebrücke eingebaut sind, war es schwierig, Zutaten zu messen oder ein Gefäß zu tarieren, da eine leichte Berührung der Waage die Waage beeinträchtigen würdeGewicht. Wie für die Pronto-Modell Wir haben zwar mehr Genauigkeit gefunden, aber es war schwer zu reinigen, da die Messplatte nicht abnehmbar war.
  • Der Escali Alimento war die teuerste Waage, die wir getestet haben, und nicht so genau wie einige der anderen, günstigeren Optionen.
  • Etekcity-Skala konnte kleinere Zutaten nicht messen und schlug bei unserem ersten Test zur Messung eines 2-g-Pennys fehl. Es war auch bei größeren Messungen ungenau.
  • Die Skala von GreaterGoods war in den meisten unserer Tests genau, aber wir stellten fest, dass die Gewichte variierten, wenn sich das Gefäß nicht genau in der Mitte der Maschine befand. Darüber hinaus war die Messung aufgrund der fehlenden Hintergrundbeleuchtung je nach Küchenbeleuchtung schwer abzulesen.
  • Beide Cuisinart-Skalen haben wir getestet der Balance Pro und der Vorteil gehörten zu den teuersten und am wenigsten genauen. Sie beginnen ebenfalls mit der Messung bei 5 Gramm und wären daher für kleinere Messungen ungeeignet.